Orangerie05052017Sonntag, 2. Juli – 14 Uhr

Rosige Aussichten – Besichtigung des Rosengartens Groß Siemen

Im März haben wir dort bei unserem Praxisseminar die Rosen geschnitten, nun wollen wir  uns an der blühenden Pracht der überwiegend historischen Strauch- und Kletterrosen erfreuen. Vor mehr als 20 Jahren hat die Familie Schütte begonnen den alten Gutspark wieder herzustellen. Inzwischen ist er denkmalgeschützt mit seinem bis zu 200 Jahre alten Baumbestand. Die Sichtachsen auf die alten Eichensolitäre und der weitschweifende Blick in den umschließenden knapp 30 Hektar großen Landschaftspark bilden mit traumhaften Ausblicken den Rahmen für die Sammlung von 3500 Historischen und Englischen Rosen.

Gemeinsames Kaffeetrinken, dafür Unkostenbeteiligung 5 Euro

Ort: Rosenpark Gross-Siemen, An der Sieme 13, 18235 Siemen

 

    

Rothspalk Gutshaus GartenseiteRothspalk Blick zum Teich

Sonntag, 9. Juli – 14 bis 17 Uhr

Besuch des Gutsgartens unserer Mitglieder Thiele-Uhlenbrock in Rothspalk,  Nähe Güstrow

Seit 2011 verbringen Renée und Rüdiger Thiele-Uhlenbrook jede freie Minute mit der Restaurierung des Gutshauses von Rothspalk und der Wiederherstellung des Landschaftsparks. Das Haus wurde 1811 nach den Plänen des renommierten Architekten Joseph Ramée ( 1764 – 1842) gebaut. Plante er auch den Park, wie bei vielen seiner anderen Projekte? Viele Indizien sprechen dafür. Wir wollen uns von den Hausherren führen lassen und die Gestaltungselemente des Parks gemeinsam entdecken.

Gemeinsames Kaffeetrinken gegen Spende.        

Dazu Lesung der Geschichte „Der Gärtner und die Herrschaft“ von H.C. Andersen

Wir bitten um Anmeldung.

Gabriele Schabbel-Mader, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 04532/ 21417.

 ***

Für Mitglieder sind die Veranstaltungen kostenlos.

Gäste sind gegen eine Spende von 5 Euro herzlich willkommen.



 

Samstag, 20. Mai 2017 – 11 Uhr

"Rotdorn, Iris und Kohlrabi" - ein Spaziergang durch Bad Doberan zu Villengärten und Kleingärten

mit Dr. Angelika Rosenfeld, Sozialhistorikerin

 

Samstag, 27. Mai 2017 – 12 Uhr - Einladung des Zweiges Schleswig-Holstein

Spaziergang und Führung durch den Kurpark (aus den 60iger Jahren) Mölln.

Besichtigung des Privatgartens von Frau Gisela Sokolowski in Neuhof (östlich des Schaalsees), dort gemeinsames Kaffeetrinken gegen Spende

Hinweis:

Für beide Veranstaltungen sind verbindliche Anmeldungen erforderlich:
bevorzugt per Mail, bis 2 Tage vorher an Gabriele Schabbel-Mader (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 04532 21417)


Die Teilnahme kostet jeweils 5,-- EUR, entfällt für Mitglieder der Gartengesellschaft