Sonntag, 18. Juni 2017, 12 Uhr

Gartenblicke – Führung durch die Ausstellung

Mitglied und Fotografin Sibylle Pietrek lädt die Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur zu ihrer Ausstellung in Schloss Dyck ein. In der Ausstellungsreihe Gartenfokus in Schloss Dyck werden Fotografien von Pflanzen, Blüten und Blumenarrangements gezeigt. Sibylle Pietrek inszeniert in Ihren Arbeiten Blumen und blühende Zweige. Durch farbige Kulissen oder ausgefallene Vasen ergeben sich duftige Farbkompositionen und prächtige Stillleben. Die Bilder der international ausgezeichneten Fotografin werden zusammen mit den Werken von Josh Westrich präsentiert.

Anmeldung bis zum 9. Juni 2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Treffpunkt wird nach Anmeldung persönlich bekannt gegeben.

Wir planen anschließend einen Tisch im Café zu reservieren. Bitte geben Sie an, ob Sie mit uns anschließend dort etwas trinken/essen möchten.



 

Samstag 22. Juli, 11 Uhr

Führung zur Ausstellung Der persische Garten – Die Erfindung des Paradieses (Region Köln/Bonn).

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich im Café des Kunstmuseums zu stärken. Bitte melden Sie sich zu der obengenannten Führung an bis zum 15.07.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das Tagestelefon hat die Nummer: 01520 9221 628

 

Freitag 28. Juli 2017, 14.30 Uhr

Qualitätsgarten der Fa. Nebelung in Füchtorf  (Region Münsterland)

In Füchtorf (ca. 15 km nördlich von Warendorf) betreibt die Firma Nebelung einen Qualitätsgarten. Nach dem Motto. "Hier wächst, was einmal ein echter Kiepenkerl werden will" werden in dem Schaugarten zahlreiche Gemüsesorten und Blumen aus dem Programm Nebelung/Kiepenkerl unter den klassischen Gartenbedingungen angebaut. Wir werden durch diesen sortenreichen Garten geführt.

Anschließend Kaffee und Kuchen im Hofcafé

Kosten 15 Euro,

Anmeldung bis zum 5. Juli 2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!