Jahresprogramm 2018

 

JANUAR

13. Januar 2018 – 15.00 Uhr

Landschaften und Pflanzenverwendung in China – Vortrag von Prof. Swantje Duthweiler

China ist ein Land mit vielfältigen Klimazonen und Pflanzengemeinschaften. Eine ganz besondere Region bildet das Quinling-Gebirge, das höchste Gebirge Mittelchinas, das China in eine warmtemperierte und eine subtropische Klimazone unterteilt. Im Rahmen eines Reiseberichtes soll von der an Pflanzen reichen Region bei Xi’an, des Quinling-Gebirges und von der Pflanzenverwendung von Shanghai bis Peking berichtet werden.

Ort: Hotel Baseler Hof, Esplanade 11, 20354 Hamburg

Kostenbeitrag für ein Kaffeegedeck 9,00 €

Verbindliche Anmeldung bis 09.01.2018: Monika Helmbock – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 040 – 480 79 66

 

 

FEBRUAR

20. Februar 2018 – 19.30 Uhr

Insektensterben und unsere Gegenmittel 

Monika Brunstering informiert über die bedrohliche Lage und stellt in Hamburg geplante sowie bereits laufende Gegenmaßnahmen vor. Wir erfahren, was jeder von uns dabei tun kann. Wer von uns ist da nicht neugierig und gespannt! – Die Referentin ist Gartenarchitektin.

Ort: Stavenhagenhaus, Frustbergstraße 4, 22453 Hamburg

 

 

MÄRZ

8. März 2018 – 19.00 Uhr

„Von Sikkim bis Yunnan – von West nach Ost durch die Pflanzenwelt des Himalaya“

Vortrag von Dr. Schepker

Der Himalaya bietet alles: Atemberaubende Berglandschaften, tropische Wälder zu seinen Füßen und schneebedeckte Zwergsträucher in großen Höhen. Dazwischen sind Pflanzen zu finden, die das Gärtnerherz höher schlagen lassen: Blühende Rhododendron in riesiger Vielfalt, endlose Primel-Wiesen und unbekannte Kobralilien. Um sie zu entdecken bedarf es z.T. abenteuerlicher Reisen in unzugängliche Bergregionen.

Ort: Warburg Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg

Anmeldung: Monika Helmbock – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 040 – 480 79 66

 

 

APRIL

wird noch bekannt gegeben

 

 

MAI

17. Mai 2018 – 19.30 Uhr

„Unterwegs zu den Gärten der Welt“ – Dr. Renate Hücking liest aus ihrem neuen Buch.

Gärtner reisen leidenschaftlich gerne. Sie sind neugierig auf fremde Gärten und ausgefallene Pflanzen. Ihre Ziele liegen in weiter Ferne oder fast nebenan. Die Autorin spürt den Gartenreisenden nach, begleitet sie auf abenteuerlichen Touren in exotischen Gefilden oder auf ihren Bildungsreisen zu den Ikonen der Gartenkultur.

Ort: Stavenhagenhaus, Frustbergstraße 4, 22453 Hamburg

 

 

JUNI
2. Juni 2018 – 9.00 Uhr

Tagesfahrt mit der Bahn in den Rhododendronpark nach Bremen

Nachdem Dr. Schepker uns im März in einem Vortrag die Heimat der Rhododendren vorgestellt hat bekommen wir eine Führung durch „seinen“ Park in Bremen.

Kostenbeitrag und Uhrzeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Verbindliche Anmeldung: Monika Helmbock – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon  040 – 480 79 66

 

26. Juni – 02. Juli 2018

Jahresreise nach England

Mit Anja Birne, einer Landschaftsarchitektin mit großer Erfahrung der Gärten in England, bereisen wir die Regionen im Nordwesten von London mit herrlichen Gärten.

Ausführliche Angaben und Anmeldung für die Reise folgen im Januar 2018

Anmeldung: Monika Helmbock – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 040 – 480 79 66

 

 

JULI

Mitte Juli

Kurzreise nach Niederbayern

Wir verführen Sie auf dieser Kurzreise in die süd-östlichste Region Bayerns, wohnen im Herzen von Deggendorf im typisch bayrischen Stadthotel Gasthof Höttl und werden hauptsächlich großartige Privatgärten besuchen und auf dem Weg dorthin eine herrliche Landschaft zwischen

Landshut, Regensburg, Bayrischem Wald und Passau erleben.

Ausführliche Angaben und Anmeldung für die Reise folgen im Januar 2018

Anmeldung: Angelika Angermüller – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0175 – 410 18 57

 

28. Juli 2018 – 11.00 Uhr

Praxisseminar: Rosen selbst veredeln

Wenn jemand eine eigene Rose vermehren möchte, kann er sich frisches Reisermaterial mitbringen. Den Zweig einer Rose blühend oder gerade abgeblüht feucht einpacken. Ansonsten ist Vermehrungsmaterial reichlich vorhanden. Mitzubringen ist (soweit vorhanden) eine Rosenschere.

Angedacht ist im Anschluss an das Seminar eine kleine Lesung von Gabriele Schabbel-Mader aus dem Buch von Alma de l’Aigle „Ein Garten“.

Ort: Vierländer Rosenhof, Kirchwerder Hausdeich 182, 21037 Hamburg

Kosten 29,00 €/Person

Verbindliche Anmeldung bis 24.07.2018: Heidi Lücke – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 040 – 819 977 57

 

 

JULI/AUGUST

Offene Gartenpforten

 

 

SEPTEMBER

12. September 2018 – 19.00 Uhr

Deutsche Landschaften – Vortrag von Prof. Dr. Hansjörg Küster

In jeder Landschaft entwickelt sich Natur. Die meisten Landschaften werden von Menschen immer wieder umgestaltet. Sie entwickeln zu jeder Landschaft eine Idee, indem sie für schön, paradiesisch, südlich oder arkadisch, wild oder "natürlich" gehalten wird. In einer "natürlichen Landschaft" wirkt aber nicht unbedingt die Natur besonders stark ein. Das wird im Vortrag näher erläutert werden und zwar durch die Darstellung von Landschaften aus meinem neuen Buch "Deutsche Landschaften" (Verlag C.H. Beck, München 2017). Eine der dargestellten Landschaften ist Hamburg: Landschaft ist nämlich auch überall in der Stadt zu sehen. Es gibt eine großartige Natur in der Stadt, die seit vielen Jahrhunderten von Menschen immer wieder neu gestaltet wurde.

Anmeldung: Heidi Lücke – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040 – 819 977 57

 

 

OKTOBER

19. – 21. Oktober 2018

Kongress der Gartengesellschaft mit Verleihung des Alma de l’Aigle Preises

 

 

 

NOVEMBER

wird noch bekannt gegeben

 

 

 

DEZEMBER

7. Dezember 2018 – 18.00 Uhr

Weihnachtsfeier

Ort: Stavenhagenhaus, Frustbergstraße 4, 22453 Hamburg