ziele

 

Jahresprogramm 2018

 

Sie finden unser aktuelles Programm hier zum Download.

 

MÄRZ

„Frühling!  -  Gartendesign mit Blumenzwiebeln“ - Vortrag der international bekannten Gartendesignerin Jacqueline van der Kloet

Termin: Samstag, 3. März, 15:00 Uhr

Auftaktveranstaltung zur Gründung der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur/Zweig OWL

Seit 1983 ist die Niederländerin Jacqueline van der Kloet spezialisiert auf Pflanzplanungen. Die Kombination von Stauden und Blumenzwiebeln ist ihre Leidenschaft. Internationale Projekte sind die Zwiebelpflanzung im Millenium Park, Chicago oder im Battery Park, New York, beide in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Gartenplaner Piet Oudolf. 2012 hat die Gartendesignerin das Zwiebelkonzept im Gräflichen Park in Bad Driburg entworfen und gepflanzt.

Anmeldung bis 26.2.

Ort: Aula VHS Herford, Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford

Kostenbeitrag: (VHS Herford) 10,00 € Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! T. 05221-59050

Anmeldung mit der Kurs-Nr. 17-66515 unter www.vhsimkreisherford.de 

 

MÄRZ

Schneeglöckchen-Fest Ostwestfalen - Garten- und Pflanzenmarkt rund um den Vorfrühling

Termin: Samstag, 10. März, 11:00 bis 17:00 Uhr

Wir stellen aus und bieten an: Schneeglöckchen – Klassiker und Raritäten – Stauden – Gehölze – Clematis – Gemüsesaatgut – alte Kartoffelsorten – Gartengeräte –  Blumenbinderei – Korbflechterei – Botanische Kunst und das Schneeglöckchen-Café. Infos unter: www.schneegloeckchen.de.com

Inspiriert von der englischen und niederländischen Begeisterung für Schneeglöckchen organisiert der Freundeskreis Schneeglöckchen (Lisa und Lothar von Bargen, Veronika Wehmeier und Anja Birne) seit 2016 auch in Ostwestfalen einen Garten- und Pflanzenraritätenmarkt rund um den Vorfrühlingsblüher. Das Ziel der Veranstalter ist die Förderung der Gartenkultur und des Naturschutzes in Ostwestfalen, die Vernetzung von Gartenprofis und – Gartenliebhabern und der rege Austausch von Pflanzen und Ideen.

Ort: Biologiezentrum Gut Bustedt, Gutsweg 35, 32120 Hiddenhausen, www.gutbustedt.de

Eintritt: 4,00 €, Kinder bis 12 J. frei. (Mit dem Erlös fördern wir vorrangig Schulgartenprojekte)

Anmeldung: verbindlich erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 05221-5905-0

Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V./Zweig OWL

 

JUNI

„Biedermeiergarten Altes Forstamt Altenbeken“ – Gartenbesuch

Gartenbesuch und Kennenlern-Gartenpicknick der Gartengesellschaft/Zweig OWL

Termin: Samstag 16. Juni, 15:00 Uhr

„Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.“ Marcus Tullius Cicero

Es ist soweit – der Biedermeiergarten am alten Forstamt in Altenbeken darf wieder aufblühen! Vom Zeitenlauf überholt, war von der Gartenanlage des frühen 19. Jahrhunderts nicht mehr viel zu erkennen als die Familie Wiechert das alte Haus mit dem großen Garten übernommen hatte. Mit viel Liebe, Enthusiasmus und Recherchearbeit hat die Familie den verwunschenen Garten rekonstruiert. Die Mitglieder der Gartengesellschaft (und Gäste), sind eingeladen, den Garten zu besuchen.

Ort: Altes Forstamt, Am Hammer 16, 33184 Altenbeken, K. Wiechert. www.teuto-altesforstamt.de

Unkostenbeitrag: 3,50 € zahlbar am Veranstaltungstag

Anmeldung bis 8. Juni: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0170-8172291 (Karla Krieger)

Anfahrt: Eine Anfahrtseschreibung erhalten Sie nach der Anmeldung

Nach dem Gartenrundgang veranstalten wir ein Gartenpicknick. Kuchenspenden - herzhaft und süß - sind herzlich Willkommen. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob und was Sie mitbringen.

 

AUGUST

Gartenreise in die Provinz Limburg, Niederlande (Tagesfahrt)

Termin: Sonntag 12. August 2018 um 6.30 Uhr – 20.30 Uhr

Abfahrt: Reisebüro Sieckendiek, Bismarckstr. 7, 33775 Versmold-Peckeloh

Anmeldung: bis 10. Mai 2018

Die Gartenerlebnisreise beginnt im Brookergarden in Venlo, den Loek und Anne-Marie Gubbels entworfen haben. Herzstück ist ein großer Teich mit Sitzplätzen, eine abwechslungsreiche Pflanzung aus Sträuchern und Bäumen sowie ein Wintergarten mit mediterranen Kübelpflanzen. Im Garten von Nel und Theo Verheggen in Lottum begeistert im Sommer ein Meer aus Dahlien und Stauden. Am Mittag kehren wir ein in das Alte Landhaus in Kleve und besuchen anschließend Tuin de Villa von Fried und Lily Frederix in Persingen. Ihren Landgarten im malerischen Naturschutzgebiet haben die Gartenliebhaber kontrastreich gestaltet mit einem formalen Knotengarten, einem Obst- und Gemüsegarten, dem Arboretum und einer Pferdewiese. Ein besonderer Höhepunkt ist der Stauden- und Gräsergarten im August.

Kostenbeitrag: etwa 70 Euro/Person (Busfahrt, incl. Eintrittsgelder, Kaffee/Kuchen, Mittagsbüffet), der endgültige Preis richtet sich aufgrund der Busumlage nach der endgültigen Anzahl der Mitreisenden und ist während der Fahrt zu entrichten.

Anmeldung bei Anja und Wolfgang Sylvester, Arrode 14, 33790 Halle, Tel.: 05201/664296 oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

NOVEMBER

Ausblick: „Mitgliederversammlung“ und Gartenvortrag

Die Mitglieder der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V. fördern und pflegen Gartenkultur, Gartenideen und Begegnungen unter Gleichgesinnten. Gäste sind herzlich willkommen. www.gartengesellschaft.de   Informationen Zweig OWL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sprecherin)