Reise ins Calenburger Land

Liebe Gartenfreunde,

Nicht nur eine Gartenreise nach Dänemark, zur Insel Fünen steht in diesem Jahr auf unserem Programm, sondern auch die gewohnte Wochenendreise. Sie führt vom 7.-9. September ins Calenburger Land, das südwestlich von Hannover zwischen Leine und Deister liegt. Die Fülle sehenswerter Gartenkunst - aktueller wie historischer - in dieser Region ist erstaunlich, so dass die Auswahl möglichst abwechslungsreicher Ziele schwierig war: Wir müssen so Vieles auslassen! Also, warum in die Ferne schweifen…

Hier finden Sie eine Reiseübersicht. Hotelzimmer sind für uns bis zum 27. Februar optioniert. Das ist für eine Reise m September natürlich sehr früh, Hannover ist aber wegen der vielen Messen ein gut besuchter Ort. Buchen Sie bitte rechtzeitig und informieren Sie mich über Ihre Teilnahme.

Mit herzlichen Grüßen

Karin Wiedemann



Liebe Gartenfreunde,

Flötentöne und Texte aus vielen Jahrhunderten und Rosen haben uns im Juni bei einem literarischen Konzert im Garten der Gärtnerin Gudrun Rix in Mielkendorf begleitet. Jetzt im Juli gehen wir Schleswig-Holsteiner auf Reisen ins Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Nicht allein die Wörlitzer Gärten, das Schloss und die Kirche Sankt Peter in der Martin Luther predigte, stehen auf dem Programm, sondern auch die barocke Anlage Oranienbaum, das Rokoko-Ensemble Mosigkau, das Schlösschen Luisium und ein bei uns noch wenig bekannter Privatgarten und – schon auf dem Weg nach Hause - der Schaugarten Schwante.

Wörlitz