Sonntag, 18.09.2022

Gartenbesichtigung in Hamburg-Rissen

Wir bieten nicht nur den sonntäglichen Besuch eines Garten-Highlights in Rissen an, sondern erkunden zuvor ein wenig die Wittenberger Heide mit den Eichenkrattwäldern und Binnendünen. Und auf dem Rückweg über den Elbe-Höhenwanderweg erwartet uns die Auslaufparade des 833. Hafengeburtstages.

Der Privatgarten von Till Jelitto ist ein Staudenparadies mit Ausblick. Wie ein Bilderrahmen erscheint die Anlage für den erhöhten Blick auf die Elbe. Die Kreativität des Besitzers wurde durch den Landschaftsgestalter Stefan Schmidt und in Zusammenarbeit mit Petra Pelz in die heutige Form gebracht. Der Biotechnologe erklärt uns das „Hard Landscaping“ und beim Anblick seines Gartens lässt sich nicht leugnen, dass der Sohn aus einer namhaften Staudensamenhandlung ein begnadetes Fotografenauge besitzt.

Bei Anmeldung bis zum 10.9.2022 erhalten Sie nähere Auskunft über den Treffpunkt und Anfahrtsmöglichkeiten, bzw. es werden Fahrgemeinschaften angeboten.

Karin Geese, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 040 5407610