JANUAR

12.01.2020 ab 11 Uhr

Filmvorführung: „Die Wiese- Ein Paradies nebenan“

Dokumentarfilm von Jan Haft, mit Makroaufnahmen von über 1000 Pflanzenarten und 3500 Tierarten aus dem Jahr 2019. Im Anschluss:

Neujahrsempfang

Ort: Abaton Kino, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg und ab 12:30 Uhr im "Restaurant Arkadasch", Grindelhof 17, 20146 Hamburg

Unkostenbeitrag wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung: bis 10.01.2020 bei Karin Geese, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040-5407610

 

18.01.2020,15.00 Uhr

„Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“

Vortrag von Prof. Christian Werthmann, Lehrgebiet Landschaftsarchitektur und Entwerfen an der Leibniz Universität Hannover. Lehrende und Studierende befassen sich mit den Stadtentwicklungen auf der ganzen Welt. Am Beispiel von Kolumbien und Brasilien berichtet er über die Studien vor Ort und den großen Umweltproblemen, die gelöst werden müssen. Gemeinsame Veranstaltung mit dem SH-Zweig, im Anschluss Getränke und Fingerfood für 15.- €

Ort: Ort: Baseler Hof, Esplanade 11, 20354 Hamburg 15.-€ Fingerfood

Anmeldung: bei Karin Geese, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040-5407610

 

23.01.2020, 18.00 Uhr

„NaturErlebnisSchulhöfe“

Vortrag von Stefan Behr, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung. Seit 2018 unterstützt unser Hamburger Zweig die Arbeit des Umweltbeauftragten der Ganztagsschule Sternschanze Stefan Behr nicht nur mit einer Geldzuwendung, sondern auch mit tatkräftiger Unterstützung bei den Projekttagen. Nun hören wir von ihm, was die Wissenschaft über die Notwendigkeit von Naturerfahrungen für Kinder sagt. Lassen uns zeigen, wie konkret es an der Schule umgesetzt wird und erfahren etwas über die Pläne von Schulneu- und Umbau.

Ort: Aula der Stadtteilschule Sternschanze, Altonaer Straße 38, 20357 Hamburg

Anmeldung: bei Karin Geese, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040-5407610