wintergruss7. Dezember: Besuch der Gewächshäuser im Botanischen Garten in Nymphenburg

In diesen Gewächshäusern lässt sich eine Pflanzen-Vielfalt entdecken, für die man normalerweise wochenlang die ganze Welt bereisen müsste: Schau-Gewächshäuser mit 4.500 qm Fläche, die die Flora feuchttropischer Gebiete, heißer Wüsten und kühltropischer Bergwälder imitieren, ferner lassen sich 2.000 Orchideen-Arten, skurrile Wasserpflanzen in 15 Aquarien umgeben von exotischen Schildkröten, Leguanen, Fröschen usw. bestaunen. Im Palmenhaus atmen wir Urwaldluft und das große Kakteenhaus wartet rund ums Jahr mit irrwitzig geformten Kakteen und Agaven auf. Mit etwas Glück können wir im Wasserpflanzen-Haus die dort von etwa Mitte Dezember bis Mitte März frei fliegenden, tropischen Schmetterlinge bewundern und auch ihre verschiedenen Verpuppungsstadien betrachten.                    

Der Zweig Oberbayern wünscht allen Mitgliedern und Freunden der Gartengesellschaft eine stimmungsvolle, besinnliche Weihnachtszeit, Muße für gute Gedanken und Gespräche - und natürlich einen fröhlichen Start ins neue Jahr!