17. Oktober 2020, 15:00 Uhr

"Wie die 'kleinen Leute' zu ihren Kleingärten kamen: Ein sozialgeschichtlicher Rückblick auf die Schreberbewegung und das Kleingartenwesen. Und ein Ausblick auf die wachsende ökologische und soziale Bedeutung der Kleingartenanlagen in unseren Städten."

Im schönen Naturschutzgebiet des Alstertals wird uns Marlis Ehlen in die gedanklichen Grundlagen für die Entstehung der "Schrebergärten" einführen, die seit der Zeit der Lebensreformen bis heute ihre Bedeutung für Gesundheit, Ernährung und Naturnähe für die Bevölkerung haben.

Ort: Hotel Restaurant Mellingburger Schleuse, Mellingburgredder 1, 23395 Hamburg

Impressionen

in diesem frühling

in den bundesgärten singen
die virologen
es ist frühling
und aufbruch
die korona der liebe
gilt meinem nächsten
das ist jeder
ich halte mich fern und
weiß mich verbunden
beim haus scharrt
die amsel
schwarzer druide
im wesenden laub

©️ L.Ehlen       23.03.2020