Jahresprogramm 2021

jahresprgramm berlin brandenburg

 

Liebe Gartenfreunde,

wie wunderbar ist der Garten als Kraftquelle und Freudenspender in diesen Zeiten!

Unsere geplanten Veranstaltungen, Änderungen vorbehalten.

 

Januar

23. Januar 2021 auf 2022 verschoben!

Thema: Trockenheitsresistente Pflanzen  

Jörg Pfenningschmidt, der Erfolgsautor von Gartenbüchern und witzigen Kolumnen, stellt Pflanzen vor, die sich in den letzten Jahren auch bei größter Dürre bewährt haben. Was geht bei voller Sonne und sandigem Boden? Welche Stauden wachsen im trockenen Schatten unter Bäumen? Gibt es Pflanzen für üppige Staudenbeete, bei denen der Gartenbesitzer nicht jeden Abend den Sprenger aufstellen muss?

Anschließend Mitgliederversammlung

Ort: Späth´sche Baumschule

Sonstiges: Aufgrund der durchgehenden Belüftung im Palmenzelt gelten die Corona - Auflagen wie bei einer Freiluftveranstaltung!

 

Februar

20. Februar 2021 fällt leider aus!

Thema: Führung Stahnsdorfer Friedhof

Auf dem Stahnsdorfer Friedhof begrüßen uns die Krokusse und wir können die Natur genießen. 200 000 Bäume stehen auf dem weitläufigen Gelände, und es gibt dort 211 Schmetterlingsarten. Herr Steinmann wird uns führen: Wir sehen berühmte Gräber, die von Taut und Freundlich gestaltet wurden. Viele berühmte Persönlichkeiten liegen dort z.B.: Lovis Corinth, Engelbert Humperdinck und Heinrich Zille.

Ort: Haupteingang 14 532 Stahnsdorf, Bahnhofstr.2

 

März

06. März 2021 fällt leider aus!

Thema: Schneeglöckchen im Schlosspark von Uebigau    

Das Elbschloss wurde 1724 gebaut. Es wurde der Sommersitz von August dem Starken. Herr Manig, der Inhaber der Gärtnerei, hat im Schlosspark seine Galanthus – Schätze angesiedelt. Wir können Tausende von Schneeglöckchen anschauen. Anschließend können wir uns an den Frühlingsblühern im Saxdorfer Pfarrgarten erfreuen. 

Ort: auf dem Schlosshof 04938 Uebigau (weitere Parkplätze sind am Marktplatz)

 

April

xx. April 2021

Thema: Narzissenmeer im Schlossgarten Kleßen    

Familie Thiedig hat den 2 ha großen Garten des Schlosses sehr gelungen rekonstruiert. Kommen Sie mit uns zu einem Vortrag zum Schloss(garten) bei Kaffee und Kuchen. Anschließend wird uns Frau Thiedig ihren wunderbaren Garten zeigen.

Ort: 14 728 Kleßen, Lindenplatz 1

 

Mai

xx. Mai 2021

Thema: Komm ins Beet!

Sie erfahren, wie wichtig gentechnisch veränderte Pflanzen, Hochleistungssorten und die Rolle der Pflanzen als nachwachsende Rohstoffe sind.

Ort: Haupteingang Max-Planck-Institut, 14476 Potsdam, Am Mühlenberg 1

 

Juni

19. Juni 2021 14:00 Uhr

Thema: Schinkel am Schwielowsee

Ort: bei Frau Zehle am Schwielowsee, genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

 

zwischen dem 23. Juni und 27. Juni

Treffen mit den Mitgliedern aus Schleswig-Holstein in dem Garten der Familie Schermer-Thum

 

Juli

03. und 04. Juli 2021

Thema: Wiedergefundenes Juwel

Wochenendreise zum Herrenhaus Rothspalk mit Workshop
(Anlegen eines historischen Blumenclumps), Ramée schuf ein Kleinod mit Herrenhaus und Garten. Nicht nur diese Anlage, sondern auch ein Bio-Wildhof mit Staudengarten wird uns bezaubern.

Ort: Gut Rothspalk, 18279 Langhagen

 

August

21. August 2021

Thema: Permakultur

Herr Strzygowski, ein Mitglied, wird uns führen. Er wird uns erklären, wie sich die Mitglieder mit einem geringen Ressourcen-, Platz- und Zeitaufwand und einem Verständnis für natürliche Kreisläufe z.T. selbst versorgen. Dazu werden auch Regen-wasser und Sonnenenergie verwendet.

Es besteht die Möglichkeit zusätzlich an einem Workshop Thema: heißer Kompost teilzunehmen.        

Ort: Am Weingarten 14, 10407 Berlin

 

September

XX. September 2021

Thema: Schloss und Schlosspark Hohenzieritz (MV)

Einer der frühesten Landschaftsgärten Ostdeutschlands befindet sich südlich des Tollensesees, zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg. Der 1771 angelegte englische Garten (ca. 25 ha) wurde vom Gartenarchitekten Archibald Thomson geschaffen. Auch Caspar David Friedrich wurde hier zu vielen Bildern inspiriert.

 

Oktober

8. bis 10. Oktober 2021

Thema: Jahrestagung in Dresden

Ort: Dresden

 

November

06. November 2021 14:00 Uhr

Thema: Besuch der Gemäldegalerie 

Hier können wir uns wieder an dem Vortrag der beiden Referenten erfreuen, die uns etwas zur Symbolik der Pflanzen in der Malerei erläutern.

Ort: Gemäldegalerie

 

27. November 2021

Thema: Weihnachtsfeier

Elsemarie Maletzke, bekannte Reisejournalistin und Gartenbuchautorin, liest uns aus ihrem Buch „Giftiges Grün“ vor.

Ort: Gastronomie im TC Blau-Weiß, Waldmeisterstr. 10 - 20, 14193 Berlin