Jahresprogramm 2019

(hier auch zum Download)

 

JANUAR

23. Januar 2019; Uhrzeit 17 Uhr, Ende vorauss. 19.00 Uhr

Vortrag von Biogärtner Karl Ploberger

Der TV- und Radio-Gartenexperte Karl Ploberger, Buchautor und Biogärtner aus Leidenschaft, ist bei uns zu Gast. Viele kennen seine Fernsehsendung 'Natur im Garten' am Sonntagnachmittag auf 3Sat. In seinem Vortrag wird uns der umtriebige Fernsehmoderator und Reiseleiter von seinen Gartenreisen nach England, Venedig, Sri Lanka, Südafrika, Bermudas u.v.m. erzählen. Seine lebhaften Erzählungen sind voller Informationen, persönlicher Tipps und Tricks fürs Gärtnerleben. (Sonntags auf 3Sat, Sendung „Natur im Garten“, (https://www.biogaertner.at, Hinweis von Sabine Röser: Radio Wien Podcast).

Anmeldung bitte bis zum 16. Januar 2019 bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eintritt für Mitglieder ist frei, Gäste sind sehr willkommen und zahlen 8,- Euro

Ort: Bürgermeisterhaus in Essen-Werden, Heckstr. 105, 45239 Essen

 

FEBRUAR

23. Februar 2019, Uhrzeit 13.00 bis 15.00 Uhr

Kursus: Winterschnitt an Obstgehölzen

Fachfrau Angelika Laumann aus dem Kreislehrgarten Steinfurt und WDR-Fernsehen gibt uns Anleitungen zum Obstbaumschnitt bei Kern-, Stein- und Beerenobst. Dazu gibt es viele wissenswerte Tipps und Informationen über Obstgehölze. Ganz wichtig: Bitte die eigene Gartenschere mitbringen. Wir fahren mit privaten PKWs und bilden nach Absprache Fahrgemeinschaften (bitte rechtzeitig bei Ursel Borstell melden). Wer mag, kann gerne früher in den Kreislehrgarten kommen, um sich ein wenig umzuschauen. Wir treffen uns um 12.50 Uhr am Parkplatz neben dem Haupthaus/Toiletten GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER GARTENKULTUR/ ZWEIG NRW E.V.

Teilnahme für Mitglieder ist frei, Gäste sind willkommen und zahlen 8,- Euro. Anmeldung bitte bis zum 14. Februar 2019 bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ort: Kreislehrgarten Steinfurt, Wemhöferstiege 33, 48565 Steinfurt, www.kreislehrgarten-steinfurt.de

 

MÄRZ

30. März 2019, Uhrzeit: 15.00 Uhr

Wenn Du einen Garten und eine Bibliothek hast…“ – ein literarischer Gartenspaziergang

Literaturlesung durch unsere Mitglieder Ursula Alsleben und Antje Peters-Reimann. Seit Jahrhunderten inspirieren Pflanzen und Gärten die Dichter und Denker. Der Streifzug durch Lyrik und Prosa ist eine Hommage an den Garten, seine Gärtner und unsere Lieblingspflanzen. Die Lesung wird von klassischer Geigen-und Cellomusik umrahmt. Teilnahme für Mitglieder ist frei, es ist der normale Parkeintritts am Eingang des Parks zu entrichten

Ort: Lesepavillon „KUBIG400“ im Grugapark Essen, Am Grugapark, 45147 Essen

 

APRIL

keine Veranstaltung

 

MAI

4. Mai 2019, Uhrzeit 14.00 Uhr

Spaziergang durch den Park der Villa Hügel

Seit seiner Entstehung im Jahre 1873 blieb der Park (https://www.villahuegel.de) scheinbar unverändert mit seinen mächtigen Buchen, Schluchten, Rasenflächen und Rhododendronwällen. Doch der Eindruck täuscht. Erst vor Kurzem ließ die Krupp-Stiftung mit einigem Aufwand neue Bäume pflanzen und alte Wege sichtbar machen. Den Charakter eines englischen Landschafts-gartens hat der Park indes nicht verloren. Treffpunkt ist der untere Park-Eingang nahe dem S-Bahnhof Hügel, Freiherr-vom-Stein-Straße. Von dort aus starten wir unseren ca. 1 bis 1 ½ stündigen Spaziergang durch den Park der Villa Hügel. Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ist Eigentümerin der Villa Hügel mit dem dazugehörigen Hügelpark.

Teilnahme für Mitglieder ist frei, Gäste sind willkommen und zahlen den normalen Parkeintritt. Anmeldung bitte bis zum 23. April 2019 bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eintritts-Karten hält Ursel Borstell bereit. Bitte auf dem großen, kostenfreien Parkplatz am Baldeneysee/Regatta-Tribüne parken.

Ort: Villa Hügel, Hügel 15, 45133 Essen

 

26. Mai 2019, Uhrzeit 11.00 Uhr

Besuch beim angesagten Gartendesigner und unserem Mitglied Peter Berg

Wir treffen zuerst in Euskirchen an der Landes-Gartenschau Zülpich. Treffpunkt ist der Nebeneingang 53909 Zülpich, Bonner Straße an der Römerbastion (Parken beim Einkaufszentrum Bonnerstr.). Peter Berg wird uns durch drei von ihm gestaltete Mustergärten führen, weitere 12 von Gartenarchitekten und Landschaftsgärtnern gestaltete Mustergärten können angeschaut werden. Mittagessen im Restaurant StadtwaldVinum in mediterranem Gartenflair, Münstereifeler Straße 148, 53879 Euskirchen. Gut gestärkt geht es weiter Richtung Bad Neuenahr, dort schauen wir uns einen von Peter Berg gestalteten Privatgarten an. Zum Schluss unserer Rundreise durch die Weinbauregion fahren wir nach Sinzig in den privaten Garten des Garten-designers. Hier macht Peter Berg seinem Namen alle Ehre. Der mit beeindruckend großen Natursteinen gestaltete Garten erstreckt sich an einem Steilhang mit über 30 Höhenmetern Unterschied. Hochaktuelle Mischpflanzungen, die nicht nur aus Stauden und Gräsern bestehen, sondern immer aus Pflanzungen in Kombination mit Gehölzen und Wasser, geben seiner Anlage einen wohlproportionierten Charakter, sagt der naturverbundene Gartengestalter. Belohnt wird die Kraxelei mit einem grandiosen Ausblick in die Eifel. Den Besuch lassen wir bei einer Weinprobe mit Appetithäppchen ausklingen (https://gartenlandschaft.com). Teilnahme für Mitglieder ist frei, jedoch trägt jeder die Kosten für Mittagessen und Getränke in dem Restaurant StadtwaldVinum selbst. Wir fahren mit privaten PKWs und bilden nach Absprache Fahrgemeinschaften (bitte rechtzeitig bei Ursel Borstell melden).

Anmeldung bis zum 14. Mai. 2019 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

JUNI

22. Juni 2019, 11.00 Uhr

Fahrt nach Holland in die Region Venlo

Wir treffen uns im Gartenparadies der Familie Verheggen in dem hübschen holländischen Örtchen Lottum. Danach geht es zum Garten-Lunch in das Cafe Den Hook, anschließend unternehmen wir einen geführten Rundgang durch den bekannten ‚Rozenhof Lottum’. Dort wird nicht nur eine große Auswahl robuster Rosen (mit ADR Prädikat) präsentiert, wir bekommen wertvolle Informationen rund um die Königin der Blumen geboten. Am Nachmittag werden wir in dem immer top gepflegten und mit vielen Sommerblumen bepflanzten ‚Brookergarden’ der Familie Gubbels in Venlo erwartet. Die Teilnahme für Mitglieder ist frei, jedoch trägt jeder die Kosten für das Mittagessen einschl. Getränke selbst. Wir fahren mit eigenen PKWs und bilden nach Absprache Fahrgemeinschaften (bitte rechtzeitig bei Ursel Borstell melden)

Anmeldung bis zum 08. Mai 2019 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

JULI

Sommerpause

 

AUGUST

3. August 2019, Uhrzeit: 16.00 Uhr

Gartenpicknick im Garten unseres Mitglieds Dr. Erdmute Schüler-Rüskamp

Der wunderschöne Garten von Erdmute Schüler-Rüskamp mit seinen vielen Sitzplätzen ist geradezu ideal für unser sommerliches Gartenpicknick. Erdmute Schüler-Rüskamp hat zahlreiche Rosen mit ausgefallenen Stauden kombiniert. Ein kleiner Präriegarten mit Teich und dahinter liegendem Schattengarten mit Gartenhaus laden zum Verweilen ein. Anmeldungen bis zum 27. Juli 2019 bei Dr. Erdmute Schüler-Rüskamp, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Coesfeld

 

31. August 2019, Uhrzeit: 13.30 Uhr

Besuch des wohl bekanntesten deutschen Prärie- und Gräsergartens der Gärtnerei Hortvs von Peter Janke in Hilden

(https://www.peter-janke-gartenkonzepte.de). Auf Wunsch unserer Mitglieder besuchen wir einen unserer Stipendiaten des Exzellenzstipendiums in dieser Gärtnerei. Wir werden von der Junggärtnerin/dem Junggärtner durch die Gartenanlage begleitet. So bekommen wir einen Einblick in die Ausbildung und die gärtnerische Tätigkeit. Bei Kaffee und Kuchen lassen wir den Nachmittag ausklingen (hierfür sind 3,50 Euro von jedem selbst zu bezahlen)

Kosten der Teilnahme: 5,00 Euro Garteneintritt/Pers., die Kosten für die Führung durch Peter Janke mit Stipendiat übernimmt die Gartengesellschaft, Zweig NRW. Gäste sind willkommen und zahlen den regulären Garteneintritt plus 8,00 Euro für die Führung. Anmeldung bitte bis zum 20. August 2019 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

SEPTEMBER

keine Veranstaltung

 

OKTOBER

11.-13. Oktober 2019

Jahrestagung der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur mit Mitgliederversammlung in München

 

NOVEMBER

23. November 2019, Uhrzeit: 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung des Zweiges NRW

Wie jedes Jahr im November lassen wir das Jahr mit einem besonderen Vortrag und dem Ausblick auf die kommende Saison ausklingen. Wir beginnen mit der Mitgliederversammlung und der Wahl des Orga-Teams, das turnusmäßig alle zwei Jahre neu gewählt wird. Anschließend freuen wir uns auf den sicherlich spannenden Bildervortrag unserer Past-Präsidentin Gabriele Schabbel- Mader über die ungewöhnlichsten, originellsten Gärten im High Line Park von New York.

Ort: Parkhaus Hügel, Freiherr-vom-Stein-Straße 209, 45133 Essen (https://www.parkhaus-huegel.de)