Jahresprogramm 2024

 
Januar

Sonntag, 28. Januar 2024, 15 Uhr

Neujahrsempfang für Mitglieder des Zweiges NRW bei unserer Gartenbriefautorin Dr. Erdmute Schüler-Rüskamp in Coesfeld
Alle Teilnehmenden mögen bitte etwas Essbares oder Trinkbares fürs Buffet mitbringen.

Anmeldungen bitte bis zum 20. Januar 2024 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zweigübergreifender Zoom-Vortrag

Mittwoch, 31. Januar 2024 19.00 Uhr

Die Welt der Rosen in Luxemburg
Vortrag mit Heidi Howcroft

Weitere Informationen folgen

 

März

keine Veranstaltung


April

 

Zweigübergreifender Zoom-Vortrag

obst gemuese zoom vortragDonnerstag, 11. April 2024 um 19.00 Uhr

Dr. Renate Hücking

Iss mich!
Obst und Gemüse auf Bildern

Obst und Gemüse verkörpern heute Vitalität und gesunde Ernährung. Im Mittelalter symbolisierten sie Christliches, später waren sie dann wertvolle Schätze, die ihrem Besitzer Prestige einbrachten. Heute lieben wir den Duft des Apfels und den Geschmack einer Möhre. Doch wer denkt beim Pfirsich an Schönheit oder bei der Tomate an Charakter? Künstler haben zu allen Zeiten genau hingesehen und selbst beim Kohl oder an vergammelten Zwetschgen Schönes, Interessantes und Malenswertes entdeckt. Gegenwärtig rufen viele Gemälde die Sortenvielfalt in Erinnerung, die es gegeben hat, bevor die Agrarindustrie dafür sorgte, dass eine Tomate aussieht wie die andere und auch so schmeckt.

Sie erwartet ein augenschmausiger Bildervortrag über die Darstellung von Obst und Gemüse in der Kunst.

Den Anmeldungslink werden wir zeitnah verschicken.     

 

Freitag, 26. April 2024, 16 Uhr
„Grüne Architektur“, Begrünung des KÖ-Bogens in Düsseldorf
2-stündige Führung mit Martin Belz, Senior Expert bei der Firma CityArc | Institut für Stadtnatur AG

Anmeldungen bitte bis zum 18. April 2024 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.


Mai

Freitag, 24. Mai - Sonntag, 26. Mai 2024
Zweigreise nach Hannover und Umgebung

Freitag, 24. Mai 2024, Anreise
13 Uhr Treffpunkt beim Bundessortenamt in Hannover zu einem 2-stündigen Vortrag und Führung
Danach Fahrt zum Hotel und Einchecken.
Ein Kontingent bei dem Hotel Loftstyle Hannover ist jetzt eingerichtet.
über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!unter dem Kennwort Gartengesellschaft
können wir uns für Fr. 24.05. - So. 26.05.2024 als Selbstzahler einbuchen.
Preis EZ 85 €/N zzgl. 16 €/P Frühstück
Preis DZ 103 €/N zzgl. 16 €/P Frühstück

Parkplätze 14 €/Tag müssen nicht reserviert werden. Es gibt reichlich. Vielleicht bieten sich im Umfeld auch noch günstigere Alternativen.

Kostenlose Stornierung ist bis 1 Tag vor Anreise möglich. Das Kontigent steht uns bis 1 Woche vor Anreise zur Verfügung. Sollte es nicht ausreichen und noch Kapazitäten vorhanden sein, können wir es zu den genannten Konditionen erweitern. Wahrscheinlich fällt - überall in Hannover - ab 2024 zzgl. zur Übernachtung noch 4 - 5 €/Nacht "Bettensteuer" an.

Anschließend gemeinsames Abendessen

Samstag, 25. Mai 2024
Treffpunkt 9.30 Uhr am Eingang Herrenhäuser Gärten, Beginn der fachkundigen Führung um 10 Uhr und Gang durch die Grotte von Niki de Saint Phalle
12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen in dem Restaurant ‚Grauwinkels Schlossküche’
15 Uhr Führung durch den Berggarten in Hannover, gegenüber den
Herrenhäuser Gärten, Dauer ca. 1,5 Std.
Danach besteht die Möglichkeit sich bis 18 Uhr im Berggarten aufzuhalten.
Abends gemeinsames Essen.

Sonntag, 26. Mai. 2024
Auschecken aus dem Hotel
Fahrt nach Barsinghausen
10.30 Uhr Besuch des Privatgartens Pristin, großer Staudengarten mit Kunstausstellung
Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen beenden wir unsere Zweigreise.
Alle Adressen und genauen Treffpunkte werden den Angemeldeten rechtzeitig
bekanntgegeben.
Hotel-, Verpflegungs- und Restaurantkosten sind selbst zu tragen.

Anmeldung zu dieser Zweigreise bitte bis zum 4. Mai 2024 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Juni

Sonntag, 23. Juni 2024
Gartenrundgang im neu geschaffenen, kleinen Arboretum unseres Mitgliedes Elke Päffgen in Hennef.
Anschließend bekommen wir einen perfekt servierten Hightea mit selbstgebackenen Scones und Sandwiches auf liebevoll dekorierten Gartentischen.
Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.
Kostenbeitrag 15 Euro /p.P. - wird vor Ort erhoben.


Juli

Samstag, 27. Juli 2024
Tages-Ausflug nach Hengelo und Umgebung, Holland
Wir besuchen drei vielgestaltige Privatgärten mit großen Staudenrabatten, prachtvollen Sommerblumenbeeten und Topfpflanzen-Arrangements, incl. Lunch und Kaffeetrinken.
Kosten für das Lunch-Buffet in Höhe von ca. 14 Euro sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen.
Beginn 10 Uhr, genaue Treffpunkte werden den Angemeldeten noch bekanntgegeben.


August

Sonntag, 11. August 2024 15 Uhr
Mitglieder-Picknick im Garten von Hof Tüschenbonnen, Much

Samstag, 31. August 2024
14 Uhr, Dauer 2 Stunden
Besuch der Staudengärtnerei Becker in Dinslaken
Thema: nachhaltiger Gartenbau zur Anzucht, Pflege und Verwendung von Stauden.
Anschließend Gelegenheit zum Pflanzenkauf.

 

September

20. bis 22. September 2024
Jahres- und Mitgliederversammlung der Gartengesellschaft in Trier
Das Veranstaltungs-Programm wird von der Geschäftstelle der Gartengesellschaft allen Mitgliedern zugeschickt.


Oktober

Samstag, 12. Oktober 2024
Besuch des Arboretums Grenzenlust in Hamminkeln.
Wir bekommen eine Führung durch den 8 ha großen Park, dessen Gestaltung auf das Jahr 1733 zurückgeht. Die inzwischen unter Denkmalschutz gestellte Anlage wurde von seinem Eigentümer immer wieder verändert und erweitert
und bietet einen großen Reichtum an Gehölz-Raritäten.

 

November

Samstag, 23. November 2024 14 Uhr
Mitgliederversammlung des Zweiges NRW im Parkhaus Hügel in Essen.
Anschließend Vortrag der Kunsthistorikerin Dr. Stephanie Hauschild und Vorstellung ihres neuen Buches ‚Historische Küchengärten im Rheinland’, mit Fotos von Marion Nickig